12 Loeffel Kuchen oder auch Schoko-Kirsch-Kuchen mit Sahnehaeubchen

Als ich das Rezept bei *Chefkoch* das erste Mal gekesen habe, dachte ich nur: Wir haben 3 verschieden grosse Sorten von Loeffeln mit denen wir Suppe essen koennen. Welcher mag wohl die richtige Groesse haben? Aehnlich erging es mir auch schon bei Kuchen, bei denen man die Zutaten nur mit einer Tasse bemisst. Insofern bin ich bei solchen Massangaben immer etwas skeptisch. Aber, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Also schnappt Euch Eure Loeffel und los gehts mit dem Backen des wirklich sehr schmackhaften und dazu auch noch sehr huebsch aussehenden 12 Loeffel Kuchens.

Zutaten

Fuer eine Springform mit 26 cm Durchmesser.

3 Eier, nicht getrennt

12 EL Oel

12 Zucker (oder wer es nicht ganz so suess mag, nimmt nur 8 – 10 EL)

1 Pkt. Vanillezucker

12 EL Mehl

1 Pkt. Backpulver

3 EL Kakaopulver

 1 Glas Schattenmorellen

 12 EL Milch für den Teig

1 Tasse Milch zum Betraeufeln des Kuchens

1 1/2 Becher suesse Sahne

etwas Honig oder Zucker zum Suessen der Sahne

Zubereitung

Das Zusammenruehren und Backen des Kuchens geht sehr schnell. Allerdings muss er ueber Nacht durchziehen (und das nimmt nun einmal viele Stunden in Anspruch.)

Die Eier mit dem Oel, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver sieben und unterruehren. Kakao und Milch (12 EL) zugeben.

Den Teig in eine gebutterte Springform fuellen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Den Saft der Kirschen am besten austrinken 😉

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren. Bitte einfach testen (Staebchenprobe).

Nach dem Backen den Kuchen in der Form abkuehlen lassen und dann mit der Milch (1 Tasse) ueberall betraeufeln. Das Ganze ueber Nacht durchziehen lassen. Das macht ihn schoen saftig.

Am naechsten Tag die Sahne steif schlagen, etwas suessen und abschliessend noch einmal alles gut miteinander vermischen. Den Kuchen damit bestreichen und als Deko ein paar frische Kirschen verwenden. Fertig ist ein einfacher, aber nicht minder leckerer Schoko-Kirsch-Kuchen mit Sahnehaeubchen.

12 Loeffel Kuchen oder Schoko-Kirsch-Kuchen mit Sahnehaeubchen

12 Loeffel Kuchen oder Schoko-Kirsch-Kuchen mit Sahnehaeubchen

Nur noch fix die Kaffeetafel decken und schon kann’s losgehen mit der Schlemmerei.

~ ~ ~

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: