Darf ich vorstellen…

…Unsere neue Getreidemuehle.

Wir mahlen nun unser Mehl selbst. Und nicht nur Mehl – auch Haferlocken. Die machen sich besonders gut zum Fruehstueck mit Obst.

20140401_133102

Morgen gibt es dann hier das erste Brotrezept aus frisch gemahlenem Korn. Lecker war’s 😉

Advertisements

5 Antworten

  1. […] Natuerlich hat der Mann das Mehl mit unserer Getreidemuehle selbst gemahlen […]

  2. Und schön sieht sie auch aus! Du wirst sicher viel Freude damit haben.

  3. […] wir unser Mehl mit einer Getreidemuehle selbst mahlen, hat das Brot etwas sehr, sehr urspruengliches. Sehr […]

  4. Oh wie toll! Ich habe zu Weihnachten von meinem Liebsten eine Haferflockenquetsche bekommen. Sie kann auch mahlen und schroten und ich liebe sie sehr! Sie ist nicht elektrisch, sondern mit Handkurbel. Find ich gaaaanz toll und für den morgendlichen Frühstücksbrei ist sie perfetk! 🙂

    1. Glaube ich Dir sofort! Ueber die Quetsche mit Handkurbel hatten wir auch kurz nachgedacht. Am Ende hat dann aber doch der Motor gesiegt 😉

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: