Lieblingsdip

Dieser Dip passt hervorragend zu rohen Moehren, Gurken, Paprika, aber auch zu Fisch. Er eignet sich auch ganz hervorragend als „Quark Ersatz“ fuer Pellkartoffeln.

Mit dem Thema Quark sind die Australier nicht so wirklich vertraut. Kaesekuchen wird grundsaetzlich mit Creme cheese oder Ricotta hergestellt. Inzwischen gibt es zwar in ausgewaehlten Geschaeften tatsaechlich Quark zu kaufen. Allerdings zu Preisen die jenseits von Gut und Boese sind.

$11.79 = 7,70 EUR bei aktuellem Kurs fuer 400g

$11.79 = 7,70 EUR bei aktuellem Kurs fuer 400g

Zutaten

Fuer 2 Personen

1 Becher Sour Creme (250 – 300 g)
1 Fruehlingszwiebel (alternativ 1 kleine Zwiebel)
1/2 Bund Schnittlauch
2 Zehen Knoblauch
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Dauer maximal 10 Minuten

Fruehlingszwiebel mit Gruen putzen, Knoblauch schaelen und beides in kleine (feine) Stuecken schneiden. Den Schnittlauch waschen und ebenfalls in kleine Stuecke schneiden.

Sour Creme in eine Schuessel geben und umruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel, Knoblauch, Lauch unterruehren. Fertig!

20140316_195711Der Dip ist hier immer so schnell weg, dass ich nicht mal genuegend Zeit habe, um Fotos zu machen 😉

~ ~ ~

Guten Appetit!

Advertisements

6 Antworten

  1. […] hatten dazu ein Stueck Huhn vom Grill, einen gruenen Salat und einen Dip aus Sour Creme. […]

  2. Ist also Sour Cream nun Quark?

    1. Nein es ist kein Quark. Hat auch eine voellig andere Konsistenz.

      1. Aha, danke. Hab das schon oft bei australischen und ich glaub, auch bei amerikanischen Rezepten gelesen. Womit kann man das in Europa dann ersetzen?

      2. Danke.
        Dazu sagt man bei uns Rahm oder Sauerrahm. 🙂
        Interessant immer die jeweiligen Bezeichnungen in den verschiedenen Länder. 🙂

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: